Icon of program: SAGENHAFTE ZEITEN Archiv-…

SAGENHAFTE ZEITEN Archiv-App for iOS


Key Details of SAGENHAFTE ZEITEN Archiv-App

  • Unsere Ziele...
  • Last updated on 8/24/2020
  • There have been 2 updates
  • Virus scan status:

    Clean (it's extremely likely that this software program is clean)


Enlarged image for SAGENHAFTE ZEITEN Archiv-…

Unsere Ziele...

Unsere Ziele:

Es ist unser Ziel, einen anerkannten Beweis fr die Existenz eines Besuches von Auerirdischen auf unserer Erde in frheren Zeiten zu erbringen. Dabei wollen wir den Grundregeln des wissenschaftlichen Erkenntnisgewinns folgen, uns aber nicht von bestehenden Dogmen oder Paradigmen eingrenzen lassen. Ist ein derartiger Beweis von uns oder anderen Forschern gefunden, sehen wir unsere Aufgabe darin, Verbindungen zwischen der Wissenschaft und der ffentlichkeit herzustellen.

Was leisten wir?

Im Zwei-Monats-Rhythmus gibt die A.A.S. die Zeitschrift SAGENHAFTE ZEITEN heraus: das Palo-SETl-Magazin mit spannenden Artikeln und Interviews rund um die Pr-Astronautik, News aus Wissenschaft und Forschung sowie Buch-, Reise- und Ausstellungstipps.

Einmal jhrlich organisiert die A.A.S. ein One-Day-Meeting, eine Tagung im deutschsprachigen Raum, bei welcher Mitglieder unserer Gesellschaft ihre persnlichen Forschungsergebnisse in Multimedia-Referaten vorstellen.

Die A.A.S. fhrt Studienreisen zu archologischen Sttten durch. Diese Touren werden von qualifizierten A.A.S.-Fachkrften gefhrt. Bislang wurden viele Reisen von Erich von Dniken geleitet.

Alle drei bis vier Jahre erscheint unter dem Serientitel

Kosmische Spuren ein neuer Band auf dem deutsch-sprachigen Buchmarkt, der die interessantesten Beitrge aus SAGENHAFTE ZEITEN einem groen Publikum nher bringt.

Als Herausgeber wirkt hier Erich von Dniken.

Auf der A.A.S.-Homepage finden sich die aktuellsten News zur Thematik, eine ausfhrliche Bibliographie, Hinweise auf Veranstaltungen, Neuerscheinungen und vieles mehr.

Unsere Archiv-App soll Forschenden und interessierten Lesern die digitale Version des Magazins bieten. Die Artikel- oder Stichwortsuche ist diesbezglich ein Highlight fr jeden SZ-Fan. Links zu Quellen, Literaturhinweisen oder weiterfhrende Informationen (inkl. Videos) runden diese neue Werkzeug ab.

Stimmen zur A.A.S.

Die A.A.S. erwartet nicht mehr von der Welt, als dass ihr das Recht zugestanden wird, ihre ldeen im gleichen Geiste wie die Wissenschaft verfolgen zu drfen, und dass ihre Funde mit der gleichen respektvollen Aufmerksamkeit aufgenommen werden wie diejenigen anderer Wissenschaften.

Prof. Dr Pasqual Shievella,

Prsident des National Council for Critical Analysis, USA

Es ist denkbar, dass unser Heimatplanet in der Vergangenheit von Auerirdischen besucht wurde. Den Beweis dafr hat die A.A.S. zu liefern. Wer sonst?

Prof. Dr. Harry O. Ruppe,

Ordinarius fr Weltraumtechnologie, TU Mnchen

Untersucht man die von der A.A.S. vertretene Hypothese mit einer unvoreingenommenen und offenen Haltung, erkennt man bald, dass nichts in dieser Hypothese selbst den strengsten Regeln der Wissenschaft oder unserem Verstndnis des Universums entgegensteht.

Prof. Dr. Luis E. Navia,

Lehrstuhlinhaber fr Philosophie, New York Institute of

Technology, USA

Preise:

Einzelexemplar:2,99EUR

12Monate:66,99EUR

BittebeachtenSie:SobaldSiedasAbobesttigthaben,wirdIhriTunes-KontomitdementsprechendenBetragbelastet.DasAboverlngertsichautomatischumdieentsprechendeLaufzeit,wennSiedieVerlngerungnichtbis24StundenvorEndederLaufzeitinIhreniTunes-Benutzereinstellungendeaktivieren.IhreAbosknnenSiedirektnachdemKaufindenEinstellungenIhresGerteseinsehen,editierenunddieFunktionderautomatischenVerlngerungdeaktivieren.WennSieIhrAbonichtdeaktivieren,wirdIhriTunes-Kontoinnerhalbder24StundenvorEndeIhresAbonnementsmitdementsprechendenBetragbelastet.EineRckvergtungistnichtmglich,solltenSiedasAbonnementwhrendderLaufzeitkndigenwollen.SieerhalteninjedemFallalleAusgabenbiszumEndederabgeschlossenenLaufzeit.WeiterfhrendeInformationenzumDatenschutz(http://www.sagenhaftezeiten.com/die-aas/disclaimer/)unddenAGBs(http://www.sagenhaftezeiten.com/die-aas/disclaimer/)


Explore More