X

Join or Sign In

Sign in to add and modify your software

Continue with email

By joining Download.com, you agree to our Terms of Use and acknowledge the data practices in our Privacy Policy.

Museum im Zeughaus Guide for Android

Developer's Description

Mit dieser APP bereichern Sie Ihren Besuch im Zeughaus. Erfahren Sie spannende Details und Hintergrnde zu den ausgestellten Exponaten.

Im ehemaligen Zeughaus Kaiser Maximilians I. befindet sich heute ein Museum zur Kulturgeschichte Tirols. Der Rundgang thematisiert zu Beginn Geologie und Mineralogie des Landes. In den folgenden Stationen wird Typisches aus verschiedenen historischen Epochen dargestellt: Bergbau, Religion, die Napoleonische ra, das 19. Jahrhundert mit dem aufkommenden Tourismus und die Weltkriege. Highlights sind u. a. das Schwazer Bergbuch von 1556, die erste Straenwandkarte Europas aus dem Jahr 1520 sowie die groen Globen von Peter Anich aus dem 18. Jahrhundert. Schubladen mit Objekten aus allen prsentierten Epochen laden zum Entdecken und Staunen ein. Das Zeughaus versteht sich als Museum fr die ganze Familie.

SCHAUSAMMLUNG

Die Reise durch die Kulturgeschichte des Landes Tirol beginnt mit Erklrungen zur Entstehung des heutigen landschaftlichen Erscheinungsbildes Tirols. Ausgestellt sind u. a. Gesteine wie der Hagauer Marmor, der als Baustein in der Architektur Tirols eine wichtige Rolle spielt, bzw. solche, die Zeugnis sind fr die Prozesse, die nach dem Rckzug der letzten Gletscher die Tler betroffen haben.

Die Schausammlung verdeutlicht, dass Tirol zur bergangszeit vom Mittelalter zur Neuzeit ein Bergbaugebiet ersten Ranges war. Kupfer, Silber, Zink, Blei, Eisen und Salz wurden abgebaut. Das tirolische Mnzwesen erreichte in der Regierungszeit von Erzherzog Sigmund dem Mnzreichen und Maximilian I. seinen Hhepunkt. Zu sehen sind Besonderheiten wie das Schwazer Bergbuch von 1556, der Knappschaftsbecher aus Rattenberg um 1600, Prgewerkzeuge sowie zahlreiche Schaugeprge Maximilians I. wie Portrtmnzen, Hochzeitsguldiner oder der Doppelreitertaler anlsslich der Annahme des Kaisertitels.

WIRREN IN EINER NEUEN ZEIT

Den sozialen und religisen Missstnden des 16. Jahrhunderts und dem Einsetzen der Gegenreformation, die zum heute noch manchmal bentzten Schlagwort Heiliges Land Tirol fhrte, widmet sich ein weiterer Raum. Erzhlt wird von vermeintlichen Hexen und Zauberern, von Rebellen und Auenseitern wie z. B. Michael Gaismair, der sich im 16. Jahrhundert gegen die Unterdrckung der Bauern durch den Landadel und den Klerus auflehnte, oder den Hutterern, eine religise Gruppe, die sich nach Ende der Bauernaufstnde formierte und jegliche Form von Obrigkeit ablehnte.

Eine weitere Station in der Schausammlung sind die Befreiungskriege Tirols. Das besondere Engagement der Tiroler in den Freiheitskmpfen hing stark mit ihren Sonderrechten (keine Leibeigenschaft, Landlibell von 1511) und der hohen Wertschtzung des eigenen Vaterlandes zusammen. Zu den herausragenden Persnlichkeiten dieser Zeit zhlen Andreas Hofer, Major Josef Speckbacher und der Kapuzinerpate Joachim Haspinger.

ERFINDER UND ENTDECKER

Wissenschaftliche Leistungen und die Eroberung des Gebirgslandes z. B. durch Landschaftsmaler und den Tourismus beleuchtet ein weiterer Raum. Ein herausragendes Objekt ist die erste Europa-Straenwandkarte von Martin Waldseemller aus dem Jahr 1520. Mit Peter Anich (1723-1766) aus Oberperfuss wird der Hhepunkt einheimischer kartographischer Leistungen erreicht. Ausgestellt sind u. a. seine groen Globen. Im 19. Jahrhundert ist die Erfindung eines Mappierungsgerts fr Distanzen-, Kurven- und Hhenmessungen von Jakob Eisendle beispielhaft.

Die gnstige Entwicklung des Landes, dessen Wirtschaft durch den aufblhenden Tourismus eine krftige Sttze erhielt, erfhrt mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges eine scharfe Zsur. Im letzten Abschnitt der Schausammlungen wird die politische Entwicklung des Landes von der Teilung bis zur Europaregion Tirol skizziert.

Full Specifications

What's new in version 2.0.0

General

Release September 6, 2020
Date Added September 6, 2020
Version 2.0.0

Operating Systems

Operating Systems Android
Additional Requirements Requires Android 4.0 and up

Popularity

Total Downloads 0
Downloads Last Week 0
Report Software

Related Apps

TED

Free
TED

Star Chart

Free
Star Chart

Bible for Kids

Free
Bible for Kids

CES 6.0.0 Answers

Free
CES 6.0.0 Answers